Durch die Steigerung der thermischen Qualität der Gebäude und der neuen Energiekonzepte hat das Energiemanagement nicht nur im Bereich des Passiv- und Null-Energiehauses extrem an Bedeutung gewonnen.

 

Zu unserem Tätigkeitsfeld im Bereich Energie gehören neben der Passivhaus-Planung und Beratung, vor allen Dingen die Berechnung der Energieausweise für die Bewertung von Bestandsgebäuden zur Ermittlung der wirtschaftlichen Sanierungsmaßnahme (Verringerung der Heizkosten um bis zu 90% ).

 

Die Qualitätssicherung erfolgt durch Thermographieaufnahmen, sowie Luftdichtheitsmessungen mittels Blower-Door Test und die Leckageortung mit Nebelerzeuger, Strömungsmessung und Luftgütemessung mittels CO²-Ermittlung als Spontan- und Langzeitmessung.